Title:
Ortungsverfahren für abgeschirmte Räume
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung bezieht sich unter anderem auf ein Verfahren zum Erzeugen von Signalen, die einer innerhalb eines abgeschirmten Raumes befindlichen mobilen Ortungseinrichtung eine Ortung ermöglichen. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass mindestens ein imitierendes Funksignal (Sf, Sf1, Sf2, Sf3) erzeugt wird, das fiktive Satellitendaten zumindest eines fiktiven Satelliten (TS, TS1, TS2, TS3) aufweist, mindestens ein modifiziertes Funksignal (Sm1, Sm2) erzeugt wird, und zwar durch Modifikation eines empfangenen Satellitensignals eines realen Satelliten (CS1, CS2, CS3, CS4, CS5, CS6) eines real existierenden Satellitensystems (50), wobei im Rahmen der Modifikation Satellitendaten des empfangenen Satellitensignals um fiktive Bahn- und/oder Positionsdaten des zumindest einen fiktiven Satelliten (TS, TS1, TS2, TS3) ergänzt werden, und das mindestens eine imitierende Funksignal (Sf, Sf1, Sf2, Sf3) und das mindestens eine modifizierte Funksignal (Sm1, Sm2) in den abgeschirmten Raum eingespeist werden.



Inventors:
KENDELBACHER DETLEF (DE)
STEIN FABRICE (DE)
Application Number:
DE102018218326A
Publication Date:
04/30/2020
Filing Date:
10/26/2018
Assignee:
SIEMENS MOBILITY GMBH (München, 81739, DE)
International Classes:
Foreign References:
87918572014-07-29
57084401998-01-13
59595751999-09-28






山东11选5计划 百胜彩票平台 盛源彩票注册 加拿大28 上海时时乐 mg游戏娱乐官网 永盛彩票注册 鸿运彩票官网 极速3D彩票 微信pk10机器人漏洞